Entfernung von Couperose

Hier sehen Sie Kunden mit Couperose in unterschiedlichen Ausprägungen unmittelbar vor und nach der ersten Behandlung sowie den abgeheilten Zustand.

Mit dem neuen RWS (Radio Wave Spectrum) Verfahren "Onetec" werden störende kosmetische Hautveränderungen sofort effektiv und schonend entfernt.

Couperose ist eine Bindegewebsschwäche.
Die kleinen, roten Äderchen sind ständig erweitert, das Blut staut sich darin und sie werden deutlich als Gefäßnetz unter der Haut sichtbar – ähnlich wie Besenreiser an den Beinen. Diese Gefäßerweiterungen, medizinisch Teleangiektasien, stellen keine Krankheit dar, gefährden also die Gesundheit nicht und tun auch nicht weh. Allerdings ist Couperose ein kosmetisches Problem –  nicht zuletzt, weil gerötete Nasen schnell als „Trinkernasen“ fehlgedeutet und Betroffene als Alkoholiker abgestempelt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© unNatural the finest art of permanent make up