Entfernung von Fibrome

Mit dem neuen RWS (Radio Wave Spectrum) Verfahren werden störende kosmetische Hautveränderungen wie Fibrome und Stilwarzen sofort effektiv und schonend entfernt.


Stielwarzen, Fibroma pendulans, „gestieltes Fibrom“ oder „pendelndes Fibrom“ sind winzige bis über erbsengroße, oft gestielte Hautanhänge. Diese sind recht häufig und kommen vor allem im Hals-, Augen-, Achsel-, Gesäß- und Leistenbereich vor. Sie sind nicht ansteckend und mit üblichen Warzenmitteln nicht zu beseitigen.

Es bedarf nur eine Behandlung zur Entfernung der Fibrome.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© unNatural the finest art of permanent make up